Skip to main content

Acai Pulver Test & Vergleich 2017

Die sechs besten Acai Pulver im Test: Finden Sie Ihr Lieblings-Acai Pulver in unserem Vergleich und informieren Sie sich über alle wichtigen Akspekte in unserem Ratgeber.

123456
Purewell (100g) Naturya (125g) JoJu Fruits (100g) HNK Steviamarkt (100g) IQ-Trade (500g) Naturschätzchen (100g)
Produkt Purewell (100g)Naturya (125g)JoJu Fruits (100g)HNK Steviamarkt (100g)GeoVitalis (500g)Naturschätzchen (100g)
Preis

11,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

23,44 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

15,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

12,98 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

14,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

16,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Testergebnis -

85%

"Note: 1,5"

90.6%

"Note: 1,3"

85.1%

"Note: 1,5"

69.4%

"Note: 2,1"

84.8%

"Note: 1,6"

Bewertung
HerkunftslandKeine AngabeBrasilienBrasilienBrasilienBrasilienKolumbien
Glutenfrei
Bio
Vegan
Rohkostqualität
Verpackungsmaterial-

Plastikbeutel
Lichtgeschützt
Wiederverschließbar

Papierbeutel
Lichtgeschützt
Wiederverschließbar

Plastikbox
Lichtgeschützt
Wiederverschließbar

Plastikbeutel
Lichtgeschützt
Wiederverschließbar

Papierbeutel
Lichtgeschützt
Wiederverschließbar

Gewicht-100 %100 %100 %100 %100 %
DetailsNicht VerfügbarDetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufen

1. Was ist Acai Pulver? – Informationen:

1.1. Acai Pflanze

Die Acai Frucht wächst an der Kohlpalme, die lateinisch Euterpe oleracea genannt wird. Das ist eine südamerikanische, mehrstämmige Palmenart. Mehrstämmig, da ihr bis zu 45 Stämme wachsen können, die bis zu 25 Meter hoch werden. Sie wächst in Meeres- oder Flussnähe, da die Kohlpalme einen feuchten, sumpfartigen Boden bevorzugt. Die Acai-Palme hat wegen ihres stark ausgeprägten Flechtenbewuchs meist eine gräulich Farbe.

Essbar sind sowohl die Palmherzen, als auch die Früchte der Palme. Die Früchte werden je nach Land auch Acai Berry oder Acai Beere genannt. Wegen ihrer Mehrstämmigkeit, stirbt Kohlpalme durch die Ernte der Palmherzen nicht ab.

Die Acai Beere besteht zu etwa 90 Prozent aus einem nicht essbaren Kern, der dementsprechend immer vor dem Verzehr oder der Weiterverarbeitung der Frucht entfernt werden muss. Sie ist rund und dunkelblau mit einem Durchmesser von etwa ein bis zwei Zentimetern.

1.2. Verschiedene Produkte

Da die Acai Beere nur etwa 36 Stunden lang nach ihrer Ernte genießbar ist und es wegen der landschaftlichen Gegebenheiten schwer ist die Kohlpalme in Europa anzubauen findet man Sie hier meist in verarbeiteter Form. Selten kann man die Acai Beeren gefroren kaufen. Meist ist Sie jedoch in Saftform zu finden oder gefriergetrocknet zu Pulver weiterverarbeitet. Dieses ist dann in Tabletten- oder Kapselform oder als reines Acai Beeren Pulver zu kaufen.

1.3. Acai Pulver kaufen

Kaufen kann man Acai Pulver ganz einfach im Internet. Aber auch in Reformhäusern, Biomärkten und Drogerieketten ist es oft zu finden. Nur in Supermärkten hat es noch keinen Einzug gefunden. Dieser Test befasst sich ausschließlich mit Acai in Pulverform und nicht mit Acai Kapseln, Acai Saft oder Acai Beeren in getrockneter Form.

2. Acai Pulver Nährwerte:

2.1. Nährwerttabelle Acai Pulver

Nährwerte

Pro 100g

Pro 12g

Energie

534 Kcal (2236 kJ)

64 Kcal (268 kJ)

Fett

– davon gesättigte Fettsäuren

45 g

11 g

5,4 g

1,3 g

Kohlenhydrate

– davon Zucker

8,5 g

1 g

1 g

0,1 g

Ballaststoffe

33 g

4 g

Eiweiß

8,5 g

1 g

Salz

0,02 g

0 g

Quelle: Feinstoff Acai Pulver (80g).

Die Tabelle soll nur ein Anhaltspunkt für die Nährwerte von Acai Pulver im Test sein. Je nach Hersteller und Anbaugebiet können die Werte abweichen.

2.2. Was heißt das konkret für den Weizengraspulver-Test?

Acai Pulver ist sehr reich an verschiedenen Vitaminen und Mineralstoffen. Besonders die Vitamine A, C und E sind in hoher Konzentration enthalten. Außerdem enthält Acai Pulver viel Calcium und andere Mineralstoffe.

Zwar hat das Pulver einen recht hohen Fettgehalt, doch sind es vor allem Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren. Der hohe Ballaststoffgehalt unterstützt zudem noch die Verdauung.

3. Acai Pulver Einnahme:

3.1. Acai Pulver Dosierung

Es gibt keine offizielle Höchstmenge bei der Einnahme von Acai Pulver. Man sollte sich aber immer an den Angaben des jeweiligen Herstellers orientieren. Besser ist es immer mit einer sehr kleinen Dosis zu starten und diese ggf. langsam zu vergrößern. So kann sich der Körper gut an die Einnahme des Acai Pulvers gewöhnen.

 

3.2. Acai Pulver Lagerung

Das Acai Pulver im Vergleich sollte immer luftdicht und blickdicht verschlossen sein und darf nicht mit Feuchtigkeit in Verbindung kommen. Dazu sollte es an einem möglichst kühlen und geruchsneutralen Ort gelagert werden.

4. Acai Pulver Rezepte/ Verwendungsmöglichkeiten:

Der Geschmack von Acai Pulver wird oft als fettig, erdig und ein wenig nussig beschrieben.

4.1. Acai Pulver trinken

Man kann das Acai Pulver ganz einfach mit Wasser vermischen und es so zu sich nehmen. Wer den Eigengeschmack des Pulvers nicht mag, kann es alternativ in verschiedene Säfte einrühren.

4.2. Acai Bowl

Bei einer Acai Bowl werden meist gefrorene Bananen mit verschiedenen Beeren und Joghurt oder Milch und Acai Pulver zu einer dickflüssigen Masse püriert. Diese wird dann in eine Schüssel gegeben und mit verschiedenen gesunden Toppings wie Chia Samen, Nüsse, Kakao Nibs und ähnlichem verziert. So kann man das Acai Pulver auf eine gesunde Art und Weise zu sich nehmen.

4.3. Andere Ideen

Das Pulver kann natürlich auch in Joghurt und Müsli gemischt werden oder über einen Salat oder andere Gerichte gestreut werden. Auch für Smoothies eignet es sich sehr gut.

5. Kann man mit Acai Pulver abnehmen?

Ob man mit Hilfe der Einnahme von Acai Pulver abnehmen kann ist noch nicht wissenschaftlich erforscht. Deshalb kann hierzu keine Aussage getroffen werden.

6. Acai Pulver-Test – unser Vorgehen:

Beim Acai Pulver testen wir neben unseren allgemeinen Superfood-Testkriterien zusätzlich den Mahlgrad, den Geruch, die Farbe und die Löslichkeit.

Das Acai Pulver sollte zwar komplett vermahlen, aber nicht zu pulverig sein. Durch den hohen Fettgehalt sollte es sich fast ein bisschen feucht anfühlen. Dadurch erscheint das Pulver oft weniger fein vermahlen, obwohl keine Stückchen mehr vorhanden sind.

Beim Geruch-Test überprüfen wir, ob das Acai Pulver chemisch riecht oder nicht. Chemisch sollte es nicht riechen, denn das wäre ein Zeichen von schlechter Qualität oder einer Verunreinigung im Verarbeitungsprozess oder bei der Abfüllung.

Zuletzt ist es für den Verbraucher immer wichtig zu wissen, ob sich das Pulver auch gut auflöst. Dafür haben wir einen Löslichkeit-Test konzipiert und in unsere Note einfließen lassen.

Wir hoffen, Ihnen mit unserem strukturierten Acai Pulver-Test die Kaufentscheidung ein wenig erleichtert zu haben! Hier geht es zu den restlichen Informationen rund um das Thema „wie testen wir?“.